Berit, 45, Bremen

Ich schmeiße mal ein herzliches Hallo in die Runde und freue mich natürlich sehr, dass du den beschwerlichen Weg auf mein Profil gefunden hast.

Momentan treibe ich mich ziemlich häufig auf dieser interessanten Webseite herum. Mir bleibt auch nicht viel anderes übrig.
Als alleinerziehende Solomutti kann man nicht so einfach das Haus verlassen, egal wie unternehmungslustig man ist oder wie sehr die Muschi nach lebendiger Befüllung lechzt.

Also vertrödel ich meine Zeit damit mir Privatsexfotos der anderen User reinzuziehen und etwas mit dem anderen Geschlecht zu chatten in der Hoffnung, das sich vielleicht doch mal ein vernünftiges Date ergibt.
Aber das gestaltet sich schwierig, weil ich nicht spontan sein kann und immer erst einen Babysitter organisieren muss. Und bis dahin hat sich der Onlinekontakt meistens schon verflüchtigt.

Na vielleicht klappt es ja bald – vielleicht mit dir?
Du magst mollige Frauen mit gewaltigen Brüsten und einem griffigen Arsch, so wie ich es bin. Du meinst es ernst mit einer realen Verabredung und willst hier nicht nur online dein Kopfkino befriedigen?
Du bist nicht älter als 50 und nicht fett (dick ist ok)?
Und du hast Lust auch vorher mal mit mir ausgiebig zu telefonieren oder zu Skypen, etc…, um sich etwas kennen zu lernen?

Super dann freue ich mich mit dir zu reden und wenn es alle gut läuft sehen wir uns vielleicht wirklich mal persönlich und können uns dann auch wahrscheinlich gegenseitig spüren.

Fotos von Berit:

Hausfrauennacktbilder
hängende Naturtitten
Hausfrauenkontakte

Privatsexfotos

Gratis Anmelden und alles sehen